Magazin Impulse

  • Jubiläumsausgabe

    Leine & Linde wird 50!

    Vom Fingerspitzengefühl zweier Ingenieure zu einem Unternehmen mit branchenführenden Produkten auf einem globalen Markt. Lesen Sie die Geschiche, und Mehr von Technik und Menschen bei Leine & Linde, in der neuesten Ausgabe des Magazins Impulse.

  • Sichere Bewegung

    FSI 900 – mehr als nur ein sicherer Absolutdrehgeber.

    Stellen Sie sicher, dass Drehzahl, Beschleunigung und Endlagen funktionssicher innerhalb sicherer Grenzen bleiben, mit Zertifizierung gemäß SIL2/PLd Kategorie 3.

    Dies und mehr erfahren Sie in der neuesten Ausgabe des Magazins Impulse. 

  • Zukunftsweisende Technologie

    Indar hat sich dazu entschieden, den Kräften des Meeres mit der 2000-Serie von Leine & Linde zu begegnen. Das Unternehmen ist schon seit vielen Jahren auf den Bau von Antriebsmotoren für Schiffe und Großyachten spezialisiert.

    Maßgebliche Produkte und Entwicklungen schaffen neue Werte in der Öl- und Gasindustrie.

    Dies und mehr erfahren Sie in der neuesten Ausgabe des Magazins Impulse. 

  • Perfekte Präzision

    Das Papierwerk Gruvön von BillerudKorsnäs produziert weltweit führende Verpackungsmaterialien. Die Drehzahl wird mithilfe von Leine & Lindes Drehgebern und dem Diagnosesystem ADS Online überwacht.

    Alle fünf Minuten werden sage und schreibe 4.500 Tonnen bewegt – mit absoluter Präzision und ohne Unterbrechung. Leine & Lindes sorgen für einen sicheren Betrieb der Schleusentore im neuen Panamakanal.

  • Volle Fahrt voraus

    AQ Mekatronik stellt Fahrschalter für moderne Züge auf der ganzen Welt her, die mit kundenspezifischen Absolutdrehgebern von Leine & Linde ausgestattet sind.

    Die Kommunikationsschnittstelle DRIVE-CLiQ ist Siemens‘ neues Ethernet-basiertes Protokoll zum Anschließen an Inkremental- und Absolutdrehgeber.

  • Weltpremiere von ADS Online

    Drehgeber mit eingebautem Diagnosesystem: das neue System ADS Online ermöglicht Diagnose in Echtzeit, von jedem beliebigen Ort aus.

    Außerdem erweitert Leine & Linde sein bereits umfangreiches Sortiment an Drehgebern für Antriebe. Die neue 700-Serie ermöglicht den Einsatz auf engstem Raum.

  • Drehgeber für extreme Umgebungen

    Dies ist die Serie ‚Extreme 1000‘ mit Drehgebern, denen weder Hitze, Chemikalien noch Vibrationen etwas anhaben können. Erfahren Sie mehr über besseren Support dank globaler Präsenz sowie über Ex-zertifizierte Produkte für Gefahrenbereiche.